HOT STONE THERAPIE

 

 

Die Hot Stone Massage ist ein uraltes Heilverfahren, dessen Wurzeln bis ins altertümliche Ägypten zurückreichen.

 

Bei dieser thermotherapeutischen Massage werden erhitzte Basaltsteine in Kombination mit ätherischen Ölen verwendet, um Verspannungen im wahrsten Sinnes des Wortes dahinschmelzen zu lassen.


Neben der beruhigenden Wirkung auf das Nervensystem, helfen die Hot Stones in Kombination mit kühlen Marmorsteinen, den Stoffwechsel, die Durchblutung, sowie die Entgiftung anzuregen.

 

Speziell in der Übergangs- und kalten Jahreszeit pflegt und nährt die Hot Stone Massage die Haut und stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte.

 

Anwendungsbereiche:
 
  • Stress und Nervosität

  • Schlafprobleme

  • Verdauungsstörungen

  • trockene Haut, schlaffes Bindegewebe

  • Verspannungen

  • Kopfschmerzen

  • Rückenschmerzen

  • chronisches HWS und LWS Syndrom

  • Diät- und Fastenbegleitung 

© 2019 by Elisabeth Weilharter, Praxis für ganzheitliche Körpertherapie & Seelenarbeit

  • Wix Facebook page